• Schnelle Lieferung
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Sichere Bezahlung

iPhone 11-Design

Montag, 20. Januar 2020 08:52:28 Europe/Berlin

iPhone 11-Design: Apple verstößt gegen die Zen-Philosophie von Steve Jobs

1985 entließ Apple seinen Gründer Steve Jobs mit einer Vorstandsentscheidung. Der Grund dafür war Apples Versagen, die Rechnung wurde auf Jobs gekürzt. Jobs hatte seine Apple-Aktien verkauft, eine neue Firma gegründet und seine innere Welt erkundet. Es faszinierte die Philosophien des Fernen Ostens und verlor sein Herz an einen Fluss namens „Zen“.

Als Steve Jobs 1997 zu Apple zurückkehrte, verwendete er die Zen-Philosophie, die er in fast allen Unternehmensbereichen, Produkten und Geschäftsstrategien übernommen hatte. Diese Strategie machte sich in jedem Produkt bemerkbar, insbesondere im ersten iPhone-Modell, das 2007 eingeführt wurde. Diese Philosophie, die Einfachheit gegenüber Funktionalität bevorzugte, ermöglichte es Apple, in diese Zeit zu kommen.

Sechs Jahre nach dem Tod von Steve Jobs erschien Apple in 10 Jahren mit dem iPhone X in der iPhone-Serie. Zu dieser Zeit bekam das Unternehmen die erste Kritik, dass es sich in der iPhone-Serie von der Zen-Philosophie abwandte. Dann, im Jahr 2018, zeigte er, dass er die Kritik an der iPhone XS-Familie nicht ignorierte. Es setzte weiterhin sektorale Maßstäbe, wenn auch nicht mehr so ​​stark wie zuvor.

iphone 11 renkleri

Wir haben endlich das Modell iPhone 11, Pro und Pro Max von 2019 gesehen. Apple hat wieder eine Designlinie, die keine radikalen Änderungen enthält, ohne die Designstandards zu ändern. Versteht mich nicht falsch, es gibt auch Leute, die Funktionen wie das gekerbte Display mögen, die mit dem iPhone X standardisiert sind. Die dem Unternehmen zugrunde liegende Philosophie, die von Steve Jobs übernommen wurde, verdunkelt sich jedoch zunehmend.

Das Rückfahrkameramodul, insbesondere die neue iPhone-Familie, nimmt einen Bereich ein, der die Gerätelinie stark beeinträchtigt. Apple, das die Kamerastandards der neuen Generation nach eigenem Verständnis interpretiert, hat sich zu einem Design-Konzept entwickelt, das laut einem seriösen Publikum nicht gefallen würde, wenn Steve Jobs leben würde.

Vielleicht hat John Ive, einer der engsten Freunde von Jobs, Apple in den letzten Monaten verlassen. Ive steht zwar hinter dem iPhone X-Design, aber Tim Cook ist der Chef des Unternehmens anstelle von Jobs. Cook scheint weiterhin heftige Kritik an der neuen iPhone-Familie zu erhalten.

Das neue iPhone entspricht mit seinem Design den Standards von Apple in den letzten Jahren. Wenn das hintere Kameramodul und die Kerbe für Sie kein Problem sind, können Sie wählen. Wir empfehlen, dass Sie sich die anderen Funktionen des Geräts genau ansehen, bis Sie die Preise kennen, bevor Sie träumen.

Es kommt auch mit vielen Farboptionen von iPhone SE und iPhone 5C auf das iPhone XR geerbt. Unter diesen Farben ist Lila neu enthalten, während andere Optionen Weiß, Gelb, Grün, Schwarz und natürlich Rot (Produkt ROT) sind, die Apple für die AIDS-Aufklärung anbietet.

Das iPhone 11 ist ein Gerät, das die beliebten Designlinien des iPhone XR beibehält, sowie ein quadratisches Modul mit zwei hinteren Gurten. Die Rahmen sind etwas dicker als die Brüder Pro und Pro Max. In Anbetracht der Tatsache, dass der Bildschirm ein LCD-Bildschirm ist, können wir diese Dicke ignorieren.

Posted in News By

Fredo Store